Weltmeisterschaft 2017 Tischtennis Bilder World Championships 2017

WM-2017 in Düsseldorf / Deutschland 29. Mai bis 05. Juni Bericht Ergebnisse Tischtennis Weltstars Fotos

Herren Einzel-Finale 05.06.2017 ab 14.30 Uhr:Weltmeister 2017 Ma Long Chinese Goldgewinner von Düsseldorf und Suzhou

MA Long Weltmeister 2017 von Düsseldorf der Titelverteidiger aus China gewinnt erneut den WorldChampion - Titel, diesmal gegen seinen Kollegen FAN Zhendong 4:3 (7-11, 11-6, 11-3, 11-8, 5-11, 7-11, 12-10).

Der letzter Satz voll Dramaturgie serviceFan 0-2, sMA 2-2, sFAN 2-3, 3-3, sMA 5-3, sFAN 6-3, 6-4, sMA 6-6, sFAN 7-6, 7-7, sMA 7-8, 7-9, sFAN 8-9, 9-9, sMa 10-9 10-10, sFan mit Rückhand auf Netz 11-10, 12-10 - Sieg für Ma Long

 

Halbfinale am Montag: 3 Chinesen + 1 Koreaner:Xu Xin Chinesischer Linkshänder Tischtennis Aktionfoto

MA Long CHN - Xu Xin CHN  4:0

FAN Zhendong - Lee Sangsu KOR 4:0

 

 

04.06.2017 - 13.30 Uhr Damen Einzel WM-Finale: Ding-Ning Weltmeisterin 2017 Worldchampion Photo Portrait Tischtennis AktionbildChinesischer Duell: 2-fache Weltmeisterin 2011+2015 (links in Foto) gegen die Vierte vor 2-Jahren und aktuell Nr.3 der Weltrangliste) 3-es WM-Gold im Einzel !

Ding Ning China - Zhu Yuling CHN 4:2 (11:4,9:11,4:11,12:10,11:6,11:7)

 

Damen-Einzel-Halbfinale am Samstag 3.06.17:

Ding Ning CHN - Miu Hirano JPN 4:1 (4, 8, 5, -5, 5) Die 17-jährige Miu Hirano wurde im April Asienmeisterin - dabei schlug sie 3 Top-Chinesinnen und wollte hier sogar den Titel holen.

Zhu Yuling CHN - Liu Shiwen CHN (2-fache Vice-Weltmeisterin 2013+2015) 4:3 (-10,9,-7,8,-8,9,5)

 

04.06.2017: Dimitrij OvtcharovOvtcharov Dimitrij Deutscher Nationalspieler GER führt gegen Japaner Koki Niwa 2:1 (nach Rückstand 4:8 noch 13:11, 9:11, 13:11 sensationelle Ballwechsel in der Schlussphase, 10:8 Satzball für Dima, aber Koki macht den Punkt und dann 3 weitere 8:12 und Ausgleich 2:2. 5.Satz: 1:4,2:6,2:8 Rückstand 4:10, 5:11 und 2:3. 11:9 Ausgleich 3:3 und der entscheidende 7.Satz: 5:9, 7:9, 7:10 drei Matchbälle für Japaner, Dima macht noch zwei Punkte 9:10 und dann der letzter für Koki Niwa 9:11.

 

Ishikawa Kasumi WM-Gold in Mix-Doppel für Japans hübsche Spielerin

3.6.2017 Mix-Doppel (Mann/Frau) Finale:

Maharu Yoshimura/Kasumi Ishikawa JPN - Chen Chien-An/Cheng I-Ching TPE 4:3 (-8,-8,8,-10,4,9,5) Rückstand 0:2, dann 1:3 und trotzdem ein Sieg: Goldmedaille für Japan, nach Silber 2015 vor 2 Jahren nutzt das Duo, die zweite Chance und gewinnt Gold.

Halbfinale

Petrissa Solja GER/Fang Bo CHN - Maharu Yoshimura/Kasumi Ishikawa JPN 3:4 (11,12,-5,6,-5,-7,-5)

Chen Chien-An/Cheng I-Ching TPE - Wong Chun-Ting/Doo Hoi Kem HKG 4:3 (7,-5,5,6,-5,-5,9)

 

 

Herren-Doppel Finale, Sonntag 16.30 Uhr

Fan Zhendong/Xu Xin CHN - Masataka Morizono/Yuya Oshima JPN 4:1 (9,14,9,-6,11)

Herren-Doppel, Halbfinale, Samstag

Fan Zhendong/Xu Xin CHN - Koki Niwa/Maharu Yoshimura JPN 4:0 (7,2,7,4)

Masataka Morizono/Yuya Oshima JPN - Jeoung Youngsik/Lee Sangsu KOR 4:2 (3,-6,8,-8,3,6)

 

 

 

Herren-Einzel Viertelfinale Sonntag 04.06.2017:

Lee Sangsu KOR - Wong Chun Ting HKG 4:1 (7, -10, 8, 7, 5)

Timo Boll GER - Ma Long CHN 2:4 (5:11, 11:8, 4:11, 11:5, 4:11, 9:11)

Fan Zhendong CHN - Koki Niwa JPN 4:1 (9, 7, 9, -8, 6)

Xu Xin CHN - Tomokazu Harimoto (13-jähriger) JPN 4:1 (11:9, 6:11, 11:6, 11:8, 11:4) - ist schon erstaunlich, wie der Junge (vor allem schnell) gespielt hat.

 

Herren-Einzel - Achtelfinale mit drei Deutschen Tischtennisspielern: Samstag 03.06.2017:

Ruwen Filus GER - Fan Zhendong CHN 2:4 (-11,11,-7,-3,9,-3)

Tomokazu Harimoto JPN (13-jähriger Supertalent) - Lubomir Pistej SVK 4:1 (10,8,9,-9,9)

Timo Boll GER - Marcos Freitas POR 4:1 (-5,7,13,9,6)

Ma Long CHN - Chuang Chih-Yuan TPE 4:0 (8,11,1,6)

Lee Sangsu KOR - Vladimir Samsonov BLR 4:0 (9,1,3,9) und zuvor Sieg 4:1 gegen Zhang Jike (9,6,-11,6,10)

Wong Chun Ting HKG - Jeong Sangeun KOR 4:1 (7,11,8,-6,7)

Sonntag den 04.06.17:

10 Uhr: Xu Xin CHN - Lin Gaoyuan CHN 4:3 (-10,-9,6,9,-7,6,10)

11 Uhr: Dimitrij Ovtcharov GER - Koki Niwa JPN 3:4 (13:11, 9:11, 13:11, 8:12, 5:11, 11:9, 9:11)

 

Damen-Doppel - Finale, China-Paare:

Chen Meng/Zhu Yuling - Ding Ning/Liu Shiwen 3:4 (11-9,8-11,13-11,8-11,6-11,11-6,9-11)

 

Damen-Doppel, Halbfinale:

Feng Tianwei/YU Mengyu SGP - Chen Meng/Zhu Yuling CHN 1:4 (6-11,6-11,11-6,8-11,7-11)

Ding Ning/Liu Shiwen CHN - Hina Hayata/Mima Ito JPN 4:1 (14-12,11-9,11-6,6-11,11-3)

 

 

Internationale Profispieler Sportfotografie TT Aktionfotos Ballstars Portraits Ergebnisse Sponsoren Spielinfo für Tennisfans

Bild-Anfrage werblich redaktionelle Fotografie © Bildarchiv Doliwa Sportevent Fotoreportage Kunstdruck

Table-tennis professional images ball-artists match-photos international stars player-pictures tournament news

Sportbilder Aktionfotografie

Spitzensport Wettbewerbe

Jugendsport Fotoreportage

dynamische Sportporträts

Sportler Autogrammkarten

Stars Karriere Nachwuchs

Amateursport Breitensport

Emotionen Hobby Passion

Sportdisziplin Event-Fotos

 

 

Sportsfreunde Bodyfitness

Freizeit People Portraits

Landschaften Urlaubsreise

Mädels-Radler Romantik

Arbeit Ernte Job Foodfotos

Pflanzenflora Obst-Garten

Kajak Boottour Naturfotos

Tierbilder Makrobild Vögel