Fussball Europa-Meisterschaft 2012 in Polen+Ukraine EM-Spiele Info

vom 08. Juni bis 01. Juli 2012 über 3 Wochen Fußballfest, Spielplan

28. Juni Euro 2012 - Do. - 2. Halbfinale

Deutschland - Italien

27. Juni Euro 2012 - Mi. - 1. Halbfinale

Spanien - Portugal

Amtierender Weltmeister Spanien ? oder Christiano Ronaldo und seine Portugiesen, die Große Frage wer wird Finalist

 

Italien - England 0:0 - im Elfmeterschiessen siegt Italien

spannendes Spiel auf ein Tor, Italiener ständig im Angriff aber keine der Chancen ausgenutzt

 

22. Juni Euro 2012 - Viertelfinale Spiel

Deutschland - Griechenland 4:2 (1:0) in Danzig Stadion mit 40.000 Zuschauer (ausverkauft) Polen

Durch Austausch des Stürmer-Trio der Deutschen Nationalelf: Schürrle - Klose - Reus (gespielt von Anfang an) kam endlich Bewegung in den Sturmreihen und viele Tormöglichkeiten wurden ausgearbeitet und ausgespielt - so wie in letzten Fussball-Märchen-Jahren der WM-2006, EM-2008, WM2010 unter Joachim Löw !!!

 

Deutschland im Halbfinale - schöner wie überzeugender Sieg für die Deutsche-Nationalelf

ein Fussball der begeistert - schön für Zuschauer, spannend und effektiv - Klasseleistung

Tore: Philipp Lahm schöner Distanzschuss in 39.Minute in rechte obere Torecke, griechischer Torwart war mit Fingerspitzen noch dran am Ball, aber durch die Wucht des starken Schußes unhaltbar für ihn. In 55 Minute griechischer Konter rechts, Flanke in die Mitte und Samaras schiebt den Ball ins Tor 1:1 Ausgleich - Eine kleine Sensation bannte sich an, aber nach kurzer Weile kamen wieder die Deutschen zum Zug und Chancen. Nach Rechtsflanke in 61.Minute in die Mitte Khedira fantastischer Torschuß voll im Lauf flach und stark - keine Chance für Torwart der Griechen: 2:1.

Kurz danach in 68.Minute wieder Flanke von rechts in die Mitte auf Miro Klose, der ganz hoch springt, höher als der Abwehrspieler und auch als Torwart-Hände und der Ball landet im leeren Tor 3:1. Gleich danach in 74.Min. nächste Chance: links nach Pass zu Klose läuft er nur vor dem Torwart mit dem Ball auf den Torhüter, schiesst rechts neben ihm, aber er fälscht doch den Ball ab nach vorn und da kommt der Reus angelaufen und mit starkem Wuchtschuss unter die Latte und rechte Ecke ins Netz ist es 4:1. In vorletzten 89. Minute wird Boateng Hand angeschossen: Elfmeter und Salpingidis verwandelt es ins Tor 4:2 Endstand.

Deutschlands-Spieler: Neuer, J.Boateng, Hummels, Badstuber, Lahm, Reus (80. Götze), Khedira, Özil, Schweinsteiger, Schürrle (67.Müller), Klose (80.Gomez). Griechenland: Sifakis - Torosidis, K.Papadopoulos, Papastathopoulos, Tzavellas (46.Fotakis), Ninis (46.Gekas), Makos (72.Liberopoulos), Katsouranis, Maniatis, Samaras, Salpingidis

 

21. Juni Euro 2012 - Viertelfinale Spiel

Portugal - Tschechien 1:0

Ein Spiel des Cristiano Ronaldo, der vorne fast überall war und beteiligte sich ganz entscheidend zum Sieg über die Tschechien. Er hat diesmal überzeugend gezeigt, daß er ein toller Fussballer ist. Aber auch andere Portugiesen, vom Spiel zu Spiel, immer besser und sicher im Halbfinale

17. Juni Euro 2012 - Spieltag in der Gruppe B

Deutschland-Dänemark 2:1

Portugal - Niederlande 2:1

 

16. 06. Euro 2012 - Samstag 2 Spiele der Gruppe A beide um 20:45 Uhr

Polen - Tschechien 0:1 (0:0)

Polnische Mannschaft in ersten ca. 30 Minuten ganz gut offensiv und schnell gespielt aber Chancen nicht genutzt. Danach kamen immer öfters die Tschechen zum Zug und haben das Spiel kontrolliert, es was nur die Frage der Zeit wann die Führung kommt, und tatsächlich ist das Siegtor gefallen. Bei den Polen fehlten die Kräfte und irgendeine Konzeption. So haben Sie in der 2.Hälfte fast keine Chance erarbeitet und verdienter Sieg für Cechy und überraschenderweise 1 Platz in der Gruppe, weil Russland mit den Griechen verlor.

Griechenland - Russland 1:0 (1:0)

Viele Chancen für Russen, aber doch knapp daneben geschossen. In letzten Minute 1.Hälfte viel das Siegtor für Griechen, und nach der Pause bekamen Sie auch noch einige Chancen und der Faul im Strafraum sollte eigentlich ein 11-Meter sein (in Zeitlupe deutlich zu sehen). Totale Überraschung und Griechenland als Zweiter weiter !

 

11. Juni Euro 2012 - 4. Spieltag in der Gruppe D

Ukraine - Schweden 2:1

Frankreich-England 1:1

 

10. Juni Euro2012 - 3. Spielentag der Gruppe C

Spanien-Italien 1:1 (0:0)  in Danzig: siehe Stadtbilder, wie auch andere Regionen Polens schönste Landschaften

bisher das schönste Spiel der EM: schnell dynamisch, technisch perfekt und abwechsungsreiche Torchancen für beide Mannschaften, überraschend und dramatisch weil zuerst kamen die Italiener in Führung durch Antonio di Natale der im ersten Ballkontakt gleich ein Tor gemacht hat, kurz danach als sein Vorgänger aus nächsten Nähe nicht abschließen konnte, weil er zu lange gewartet hat.

Ein Paar Minuten nachher hat der Spanier Fabregas den Ausgleich erzielt nach Erhalt eines schönen Passes. Aktionen, Tempo und Spannung bis zur letzten Minute - ein Fussballfest - sehr schön anzusehen

 

Irland-Kroatien 1:3  (in Posen 20:45 Uhr)

Die Mannschaft des italienischen Trainers Govanni Trapattoni nach vielen Jahren wieder dabei im EM-Turnier hatte aber wenig Chancen mit Croatien

 

9. Juni - EM-2012 - 2. Tag in der Gruppe B

Deutschland-Portugal 1:0 (Lemberg (Lwow in Ukraine) 20:45 Uhr):

Glücklicher Sieg für die Deutsche Fussball-Nationalelf gegen die Portugiesen, die am Ende der 1. Hälfte in Führung gehen könnten: ein Schuß an die Latte und Linie. Sonst gab es wenig Chancen. Der Özil hatte einige gute Bälle verteilt, aber es war Keiner zum Abschliessen da. Podolski hat’s versucht, agierte gut links, aber ihm fehlte ersichtlich der Miro Klose zum Zusammenspiel vorne. In der 2. Hälfte stand er schon an der Linie zum Einwechseln, als der Mario Gomez mit einem Kopfball endlich traf. Danach kamen die Portugiesen ins Spiel, hatten zwei sehr gute 100%-Chancen zum Schluß, konnten aber an dem Tag auch nichts treffen, vielleicht ... Dank guter deutscher Defensive und vor allem Super-Torwart Manuell Neuer, der immer richtig stand und den Sieg gerettet hatte.

 

Niederlande-Dänemark 0:1 (0:1) 18:00 Uhr:

Holländer attackieren und angreifen, aber sie kriegen den Ball einfach nicht rein ins Tor der Dänen. Nach einem Gegenangriff steht’s plötzlich 1:0 für Dänemark durch ein Schuß zwischen den Beinen des Torhüters. Die Niederländer haben auch in der 2. Hälfte unzählige Chancen und können nicht treffen - der Vice-Weltmeister von 2010 Holland ist eigentlich besser, aber sie verlieren ... ganz große Überraschung

 

 

8 Juni 2012: EM-2012 Beginn mit Eröffnungsfeier in Warschau neuem Stadion und Gastgeberspiel:

Polen-Griechenland 1:1 (in Warschau) Auftaktspiel um 18 Uhr:

Vom Anfang an Ansturm der polnischen Kicker aufs Tor der Griechen: bereits in 4. Minute erste große Chance und in 17. Minute Tor für Polen durch Lewandowski der in Borussia Dortmung spielt. In der zweiten Hälfte spielen die Polen in der Überzahl (nachdem ein Grieche gelb-rot bekam für einen harmlosen Faul), überraschenderweise sind die Griechen jetzt besser und haben Torchancen. Nach einer Faul-Notbremse bekommt der polnischer Torhüter Szczesny eine Rotkarte und muß vom Platz. Der neue Torhüter wehrt gleich danach einen Elfmeter ab und verhindert daß die Griechen gewinnen.

Abends um 21 Uhr der zweite Spiel der gleichen Gruppe:

Russland-Tschechien 4:1 (in Breslau)

Die Russen dominierten das Spiel, führten 2:0, bekamen ein Anschlußtreffer 2:1 und zum Schluß des Spieles schossen sie noch 2 Tore. Völlig verdienter Sieg für Russland.

EM-2012 Spielplan:

Freitag 08.06.2012 - Polen-Griechenland 18:00 Uhr Gruppe A

Freitag 08.06.2012 - Russland-Tschechien 20:45 Uhr Gruppe A

Sa. 09.06.2012 - Niederlande-Dänemark 18:00 Uhr

Sa. 09.06.2012 - Deutschland-Portugal 20:45 Uhr

Sonntag 10.06.2012 - Spanien-Italien 18:00 Uhr in Danzig Gruppe C

Sonntag 10.06.2012 - Irland-Kroatien Spiel in Posen 20:45 Uhr

Mo. 11.06.2012 - Frankreich-England 18:00 Uhr  Gruppe D

Mo. 11.06.2012 - Ukraine - Schweden  20:45 Uhr Gruppe D

Dienstag 12.06.2012 - Griechenland-Tschechien 18:00 Uhr  Gruppe A

Dienstag 12.06.2012 - Russland - Polen 20:45 Uhr  Gruppe A

Mittwoch 13.06.2012 - Dänemark-Portugal 18:00 Uhr  Gruppe B

Mittwoch 13.06.2012 - Deutschland-Niederlande 20:45 Uhr  Gruppe B

Do.  14.06.2012 - Italien - Kroatien 18:00 Uhr  Gruppe C

Do.  14.06.2012 - Spanien - Irland 20:45 Uhr  Gruppe C

Freitag 15.06.2012 - Ukraine - Frankreich  18:00 Uhr Gruppe D

Freitag 15.06.2012 - Schweden - England  20:45 Uhr Gruppe D

Sa. 16.06.2012 - Polen - Tschechien  ab hier immer 20:45 Uhr Gruppe A

Sa. 16.06.2012 - Griechenland-Russland   Gruppe A

Sonntag 17.06.2012 - Niederlande-Portugal    Gruppe B

Sonntag 17.06.2012 - Deutschland-Dänemark    Gruppe B

Montag 18.06.2012 - Kroatien-Spanien   Gruppe C

Montag 18.06.2012 - Italien - Irland   Gruppe C

Di. 19.06.2012 - England - Ukraine   Gruppe D

Di. 19.06.2012 - Schweden - Frankreich   Gruppe D

 

21.06.2012 Donnerstag - 1.Viertelfinale

22.06.2012 Freitag - 2.Viertelfinale

23.06.2012 Samstag - 3.Viertelfinale

24.06.2012 Sonntag - 4.Viertelfinale

 

1. Halbfinale: Mittwoch 27.06.2012

2. Halbfinale: Donnerstag 28.06.2012

Finale-Endspiel: Sonntag 01.07.2012

 

Bildangebot Fußballsport Kicker Aktionbilder Fotos © Bildarchiv Doliwa Fußballfieber Emotionen Kunstdruck

Fussballplatz Sport Bildreportage  Tore Fotografie Bilddatenbank Sportbilder, Footbool match images