Tischtennis WM 2019 in Budapest / Table-tennis World Championships 2019

Einzel Weltmeisterschaft in Ungarn 21.-28. April Spielplan Ergebnisse Sportbericht Tischtennis Fotos Bilder

Herren Einzel WM-Finale von Budapest 2019

Single Tischtennis Weltmeister Ma LongWorld Champion Ma Long Single 2019 Tabletennis Gold for China in Bild, holt zum dritten Mal den WM-Titel und Gold für China, nach 4:1 Sieg über den Schweden FALCK Mattias Weltmeister 2015 + 2017 Ma Long China der als 1. Europäer wieder nach mehreren Jahren das WM-Finale erreichte nach Siegen im Halbfinale von 27.4.2019

FALCK Mattias SWE - AN Jaehyun 19j. KOR 4:3 (-8,7,-3,4,9,-2,5)

MA Long CHN - LIANG Jingkun CHN 4:2 (8,-6,9,9,12)

 

Damen-Einzel-Finale von Budapest 2019 27.4.

Neue Tischtennis-Weltmeisterin ist Chinas LIU Shiwen Gold nach 4:2 Sieg über Chen Meng China (-9, 7, 7, -7, 11:0, 9) holt sie endlich in ihrem 3-WM-Finale den Weltmeister-Titel nach 2.Platz=2013+2015, 3.Platz=2017)

Damen-Einzel Halbfinale

Vice-Weltmeisterin Liu Shiwen entthront Titelverteidigerin Ding Ning Ning Ding Tomahawk-Service der China Weltmeisterinim WM-Halbfinale von Budapest: zuerst 0:1, im2.Satz nach Führung 8:4, 9-6, gibt sie diese ab (irgendwie Kopfsache) macht sie kein Punkt mehr. Danach aber dreht sie richtig auf und keine Chance für bisherige Weltmeisterin - zu 5, zu 5 und 11:0 (kein Tippfehler) im 6.Satz 0:1,1:1,1:2 im Rückstand - dann macht sie 10 Punkte nacheinander (ohne keinen einzigen Fehler) und gewinnt...

LIU Shiwen CHN - DING Ning CHN 4:2 (-6,(8-4,9-6,9-11),5,5,0,2) - Revange für unglückliches 2017-Finalespiel

CHEN Meng CHN - WANG Manyu CHN 4:0 (5,7,5,8). Damen 4 beste nur aus China und im Achtelfinale nur noch Asiatinnen.

 

Damen-Doppel WM-Finale von Budapest 2019 Japan + China Duo:

SUN Yingsha China WANG Manyu 4:2 HAYATA Hina JPN ITO Mima (-8,-3,8,3,10,8) entscheidend war der 5.Satz

  Halbfinale

HAYATA Hina JPN / ITO Mima JPN - HASHIMOTO Honoka JPN / SATO Hitomi JPN 4:2 (9,-10,-14,5,5,7)

SUN Yingsha CHN / WANG Manyu CHN - CHEN Meng CHN / ZHU Yuling CHN - 4:3 (3,9,-9,-6,6,-9,5)

 

Herren-Doppel Finale 27.4

Chinese Ma Long Ballschuss Spielfoto Tischtennis dynamische Aktionbild Pingpong-WeltstarMA Long CHN / WANG Chuqin CHN - IONESCU Ovidiu ROU / ROBLES Alvaro ESP 4:1 (3,-8,7,3,5)

  Halbfinale 26.4

MA Long CHN / WANG Chuqin CHN - LIANG Jingkun CHN / LIN Gaoyuan CHN 4:0 (10,7,7,5)

APOLONIA Tiago POR MONTEIRO Joao - IONESCU Ovidiu ROU / ROBLES Alvaro ESP 3:4 (-6,3,10,-7,-7,9,-8)

 

Mix Doppel - Finale 26.4.

Gold für XU Xin / LIU Shiwen CHN nach 4:1 (5,8,-9,9,4)Sieg über Kasumi Ishikawa / YOSHIMURA Mahara in Bild:

Mix Doppel - Halbfinale 25.4.

Deutsches MIX Patrick FRANZISKA / Petrissa SOLJA im Semifinale unterlegen Titelverteidigern Kasumi Ishikawa / YOSHIMURA MaharuIshikawa Kasumi Japans Titelveteidigerin im Mix-Doppel aus Japan 1:4 (-6,-6,5,-6) ziemlich eindeutig. Zweites Halbfinale war dagegen ein Fest für jeden Tischtennis-Fan: XU Xin Topspin Dynamik am Ball Aktionfoto China Penholder-Spieler TischtennisXU Xin / LIU Shiwen CHN - FAN Zhendong / DING Ning CHN 4:0 (5,8,11,14) im jeden Satz Spannung pur durch unglaubliches Tempo und fantastische, vor allem vom XU Xin, Side-Topspins Ballwechsel auf Höchst-Niveau.

 

Damen-Einzel 8-Finale 25.4. in Budapest

Weltmeisterin 2017 Ding-Ning Worldchampion PhotosDING Ning CHN 4:1 HIRANO Miu JPN (8,-4,2,7,9)

CHEN Meng CHN 4:2 DOO Hoi Kem HKG (-9,7,7,-8,10,4)

LIU Shiwen CHN 4:1 KATO Miyu JPN (9,-8,4,6,5)

WANG Manyu CHN 4:1 SUN Yingsha (9,-10,21:19,6,-9,8)

 

Herren-Einzel beste 8 in Budapest 26.4.

LIANG Jingkun CHN 4:3 gegen NIWA Koki JPN (10,-10,8,4,-9,-7,5)

MA Long CHN siegt ganz klar gegen Team-Kollege LIN Gaoyuan CHN 4:0 (8,9,8,4)

 

 

 

Herren-Einzel beste 16 in Budapest 25.4.2019

Das Top-Duell CALDERANO Hugo gegen MA Long 1:0 zuerst in Führung, dann aber zeigt der Weltmeister in Bild rechts, ihre ganze Klasse zu: 8, 1, 3 und 9:1, dann zu 8 gewinnt der MA, durch Schnellingkeit und Raffinesse gibt er keine Chance dem jungen Brasilianer 1:4

Simon GAUZY in Form seines Lebens nach Sieg über XU-Xin gewinnt er 11:0 den 1.Satz gegen Defender WANG Yang 24j. Slowakei, das Spiel 4:0 (0,5,4,8) und trifft im Achtelfinale auf 2-en Europäer unter Top-8 den Schweden FALCK Mattias.

Große Überraschung für Nr.1 der Weltrangliste: FAN Zhendong verliert gegen 22j. LIANG Jingkun aus China 2:4 (5,-4,-8,-9,8,-7)

LEE Sangsu KOR - FALCK Mattias WR:16 27j. SWE 1:4 (11,8,8,5,6)

JEOUNG Youngsik KOR - LIN Gaoyuan CHN 0:4 (-8,-9,-9,-6)

PUCAR Tomislav WR:58 23j.CRO - NIWA Koki JPN 2:4 (-10,-5,5,-8,8,-10)

HARIMOTO Tomokazu JPN - AN Jaehyun 19j. KOREA 2:4 (-7,3,-8,-7,8,-9)

Timo BOLL (wegen Fiebers sagt ab) 0:4 kampflos JANG Woojin 23j. KOR

 

Budapest 24.4.2019 Herren-Einzel beste 32

GAUZY Simon FRA Sensation 4:2 (8,-6,-11,6,9,9) besiegt XU XinPenholder Chinese Xu Xin efektvolles Spiel China nach spektakuellen Ballwechsels !

BOLL Timo GER - MORIZONO Masataka JPN 4:0 (3,9,7,8)

FRANZISKA Patrick - LEE Sangsu KOR 1:4 (5,-10,-9,-5,-5) Koreaner war einfach schneller

Ovtcharov Dimitrij Nationalspieler DeutschlandDima OVTCHAROV 3:4 (-9,8,-8,8,2,-5,-7) - PUCAR Tomislav CRO (der zuvor B.Steger besiegte)

MIZUTANI Jun JPN große Überraschung 3:4 JEOUNG Youngsik KOR (7,5,-9,-4,-4,8,-8)

HARIMOTO Tomokazu JPN 4:0 FREITAS Marcos POR (8,12,7,7)

FALCK Mattias SWE 4:0 APOLONIA Tiago POR (6,4,5,8)

Budapest 23.4.2019 HERREN beste 64

Dima OVTCHAROV gegen KOZUL Deni SLO 4:2 (-4,8,9,-8,7,10) im Letzten Satz lag er hinten 6:9, dann 9:9, 10:10 ...

FRANZISKA Patrick GER - KALLBERG Anton SWE 4:2 (7,-9,-6,11,8,8) nach spannendem Sieg auch eine Runde weiter

BOLL Timo 4:0 (5,7,8,2) gewinnt sein 2-es Einzel gegen SVK PISTEJ Lubomir

LEBESSON Emmanuel FRA - WANG Tai-Wei TPE 4:3 (-12,-7,11,-7,5,6,8)

MIZUTANI Jun JPN - AKKUZU Can FRA 4:2 (6,-8,6,10,-7,8)

LEBESSON Emmanuel FRA - WANG Tai-Wei TPE 4:3 (-12,-7,11,-7,5,6,8)

CALDERANO Hugo 22j. BRA - YOSHIMURA Kazuhiro JPN 4:2 (7,12,-7,-10,5,8)

NIWA Koki JPN - DRINKHALL Paul ENG 4:0 (4,13,5,9)

Chinesischer Penholderspieler Xu Xin mit linksXU Xin CHN - FEGERL Stefan AUT 4:0 (3,3,7,1) überhaupt keine Chance für den Österreicher

GAUZY Simon FRA 4:2 (-14,-9,8,9,5,9) PARK Ganghyeon KOR

DYJAS Jakub POL - KARLSSON Kristian SWE 4:1 (-7,9,8,6,7)

HERREN beste 128 Single - 3 Deutschen weiter

BOLL Timo - GACINA Andrej CRO 4:2 (8,-7,7,16,-7,8)

OVTCHAROV Dimitrij - TAUBER Michael ISR 4:0 (5,8,13,8)

FRANZISKA Patrick - LAKATOS Tamas HUN 4:0 (7,6,9,9)

PLETEA Cristian ROU - Tsuboi Gustavo Bilder Tischtennis Topspinschlag Fotos Brasilien PingpongstarTSUBOI Gustavo BRA 4:0 (5,8,7,5)

CALDERANO Hugo BRA - CIFUENTES Horacio ARG 4:2 (6,-9,13,7,-7,1)

DRINKHALL Paul ENG - ROBLES Alvaro ESP 4:2 (11,-10,6,-11,-7,7)

PARK Ganghyeon KOR - Skachkov Kirill Bilder Russland Tischtennis Starspieler Aktionfotos am BallSKACHKOV Kirill RUS 4:0 (7,4,5,7)

LEBESSON Emmanuel FRA - PLATONOV Pavel BLR 4:3 (-5,8,-9,7,-8,8,6)

PUCAR Tomislav CRO - STEGER Bastian GER 4:3 (-8,10,-5,4,8,-10,7)

DYJAS Jakub POL - SHIBAEV Alexander RUS 4:3

 

Damen-Einzel 16 beste

Kasumi Ishikawa Match-Photo am Ball Japans beste Tischtennis-Spielerin hübsches Mädchen BildISHIKAWA Kasumi JPN - DOO Hoi Kem HKG 3:4 (-6,-6,7,-9,4,6,-9)

SATO Hitomi JPN (Defensiv) - WANG Manyu China 2:4 (9,...) aber durch ihr fast unglaubliches Abwehrspiel, hat die junge Japanerin SATO, die Herzen der Zuschauer für sich gewonnen.

DING Ning CHN - SUH Hyowon KOR 4:1 (6,9,-5,6,9)

 

Damen-Einzel 32 beste

SUN Yingsha (WR:29, 18j. CHINA) - ITO Mima JPN 4:1 (6,9,9,-13,2), eine der Favoriten

HIRANO Miu JPN (WR:9, 19j.) - ZHANG Mo CAN (WR:25, 30j.) 4:2 (6,11,-11,-7,4,4)

CHEN Meng CHN - SAWETTABUT Suthasini THA 4:1 (-13,6,7,9,12)

WANG Manyu CHN - SAMARA Elizabeta ROU 4:2 (11,3,9,-10,-8,11)

SATO Hitomi JPN (Defender, 21j. eigenartiges Stil kann für große Überraschung sorgen) - WU Yue USA 4:0 (7,7,7,12)

CHENG I-Ching TPE - KATO Miyu JPN  2:4 (-12,8,-4,8,-9,-5)

Doppel der Herren 16 beste:

BOLL Timo GER / FRANZISKA Patrick GER 4:3 (9,4,8,-9,-7,-6,8) FLORE Tristan FRA / LEBESSON Emmanuel FRA zuerst 3:0 geführt, dann 3:3 und doch noch gewonnen

Budapest 23.4.2019 Damen-Single beste 64

Leider Aus, für beide besten Deutschen Damen-Einzel - beide gegen Teipei

CHENG Hsien-Tzu TPE - SOLJA Petrissa GER 4:0 (12,9,7,7)

CHENG I-Ching TPE - MITTELHAM Nina GER 4:1 (10,12,-4,2,10) in der Endphase von 3 Sätzen haben die Nerven versagt.

Ding Ning CHN - DE NUTTE Sarah LUX 4:1 (7,-9,11,5,4) in 2 Sätzen war es ziemlich kritisch für die 3-fache Weltmeisterin

 

Georgina Pota am Ball Ungarn WM 2019 Tischtennis SpielerinPota Georgina Fotos am Ball Tischtennis Spielbilder Ungarn Pingpongstar Aktion-PorträtsDamen-Single 128-Runde

POTA Georgina HUN - LIU Hsing-Yin TPE 0:3 dann Aufholjagd 2 Satze: 9,6,-7= 2:4

SOLJA Petrissa GER - MARCHETTI Nathalie BEL 4:0 (8,2,6,10)

MITTELHAM Nina GER - AVAMERI Airi ESTonia 4:1 (9,5,-9,3,9)

MATELOVA Hana CZE - LANG Kristin GER 4:0 (9, 13, 10, 7)

WINTER Sabine GER - MUKHERJEE Sutirtha IND 3:4 (8,-15,-9,5,6,-8,-6)

DOO Hoi Kem HKG - YOO Eunchong KOR 4:3 (-7,6,12,-7,7,-14,9) - sehr spannend

Damen Doppel Achtelfinale

Defender-Duo: HASHIMOTO Honoka 20j.+21j. SATO Hitomi JPN - CHENG Hsien-Tzu TPE / LIU Hsing-Yin TPE 4:0 (9,2,8,2)

 

Damen Doppel 32-er Runde

MANTZ Chantal / WINTER Sabine - TAKAHASHI Bruna BRA / TODOROVIC Andrea SRB 4:2 (-10,7,4,7,-8,9)

LANG Kristin / MITTELHAM Nina - CHEN Szu-Yu TPE / CHENG I-Ching TPE 2:4 (8,-9,-4,-7,4,-4)

LANG Kristin / MITTELHAM Nina - LAURENTI Jamila / VIVARELLI Debora Italien 4:1

 

Qualifikation 21.+22.4. Spiele in Gruppen:

Silbereisen Kristin Bilder Deutsche Tischtennis Nationalspielerin Aktionfotos Pingpongstar PorträtKristin LANG (geb.Silbereisen) gen SANTOS M. Portugal 4:0 (9,12,9,6) +HANSON R. Estonia 4:0 (5,4,6,4)

Steger Bastian Photos Tischtennis Deutscher Nationalspieler Aktion Pingpongstar SportportraitsAuch Bastian STEGER gewinnt sein 1. Qualispiel gegen PUTUNTICA A. Moldavien 4:0 (6,4,9,4) wie gegen ALBALUSHI S. Emirates 4:0 (4,5,3,6) und gewinnt seine Gruppe

QIU D.- MONGIUSTI M. SanMarino 4:0 (9,5,4,0) + NAUMI A. Finland 4:0 (3,5,3,2).

 

Mix-Doppel Quarterfinals 8-er Runde:

XU Xin CHN / LIU Shiwen CHN 4:3 LEE Sangsu KOR / JEON Jihee KOR (-10,-9,7,9,-9,5,7)

FRANZISKA Patrick / SOLJA Petrissa siegen 4:2 gegen Japan-Mix MORIZONO Masataka / ITO Mima (11,8,-3,-11,13,8)

FAN Zhendong CHN / DING Ning CHN 4:0 HO Kwan Kit HKG / LEE Ho Ching HKG (1,8,1,8)

PISTEJ Lubomir / BALAZOVA Barbora SVK 2:4 YOSHIMURA Maharu / ISHIKAWA Kasumi JPN (6,-8,-5,8,-7,-8)

 

Mix-Doppel 32-er Runde: ab 20:45 Uhr

FRANZISKA Patrick / SOLJA Petrissa gewinnen glatt gegen KALUZNY Samuel / KUKULKOVA Tatiana SVK 4:0 (7,2,6,4)

Aus für Mix: QIU Dang / MITTELHAM Nina gegen SVK PISTEJ Lubomir / BALAZOVA Barbora 2:4 (-7,-10,7,-8,8,-8)

Mix-Doppel 64-Runde:

QIU Dang GER / MITTELHAM Nina - NUYTINCK Cedric / LUNG Lisa BEL 4:3 (11:9 im letzten Satz)

FRANZISKA Patrick / SOLJA Petrissa - IVONIN Denis / NOSKOVA Yana RUS 4:0 (7,12,8,7)

Mix-Highlights des Abends: FAN Zhendong /Ding Ning gegen HongKong WONG Chun Ting / DOO Hoi Kem 4:0 aber sehr spannend auf Höchstniveau (7, 9, 16, 5)

 

Von der Qualifikation am 21.+22.4. zur Hauptrunde bis zum Finaletag 28.4.2019 durchgehend spannende Spiele, im TV ?Ma Long Tischtennis Weltmeister 2015 + 2017

Einzel-Titelverteidiger Weltmeister aus China MA Long vor Vice-Weltmeister FAN Zhendong sind auch diesmal am Start und weiterhin in Rolle der Hauptfavoriten für den World-Champion-Titel 2019 in Badapest. Vor 2 Jahren standen beide im Einzel-WM-Finale der an Dramaturgie kaum zu überbieten wird: 4:3 (7:11, 11:6, 11:3, 11:8, 5:11, 7:11, 12:10) gewann damals Ma Long. Zu weiteren Favoriten zählen natürlich wieder auch Welt-Nr.2 Xu Xin

-

Damen-Doppel Titelverteidiger aus China: Ding Ning / Liu Shiwen. Auch Mix-Doppel Titelverteidiger aus Japan Kasumi Ishikawa / YOSHIMURA Maharu - WEBER Lionel SUI /MORET Rachel SUI 4:1 (-9,10,4,8,7), dann in 32-Runde gegen HAM Yu Song / CHA Hyo Sim Nord-Korea 4:0 (8,7,8,9).

 

Bei den Damen ist wieder die 3-fache Weltmeisterin Chinesin

Ding Ning Ning Ding Tomahawk-Service 3fach Weltmeisterin aus Chinadie Titelveteidigerin sowie Zhu Yuling (Vice-Weltmeister 2017 im Einzel nicht am Start) oder Liu Shiwen (2-fache Vice-Weltmeister 2013+2015) aus China.

 

Große Hoffnung im Deutschen-Team ist natürlich neben Timo Boll auch Dimitrij Ovtcharov in Bild, auf den schwierige Aufgabe wartet, er kann wieder auf Japaner Koki Niwa treffen, an dem er vor 2 Jahren knapp in 7 Sätzen gescheitert ist, dann auf FAN Zhendong Nr.1 aus China.

 

China (5): - Damen am Start

DING Ning      16515    1

CHEN Meng    15194    2

WANG Manyu 14705    3

LIU Shiwen     14550    4

SUN Yingsha    8378   24

 

Japan (5): Damen

Ishikawa Kasumi 14523  5

ITO Mima         13880  6  (18j.)

HIRANO Miu       12698   8   (19j.)

SATO Hitomi      10500  12  (21j.)

KATO Miyu          9474  18 (20j.)

 

Germany (4):

SOLJA Petrissa     9340    19

MITTELHAM Nina 6470    36

WINTER Sabine    5910    44

LANG Kristin         4255    69

Chinese Taipei:

CHENG I-Ching    13111    7

Starter im Einzel /Weltrangpunkte /Platz:

China (max 5): Herren

FAN Zhendong   16536   1

XU Xin             15095   2

LIN Gaoyuan    15031   3

LIANG Jingkun  12089   9

MA Long          11930  11

 

Deutschland Herren:

BOLL Timo            13840     5

OVTCHAROV D.     11713   12

FRANZISKA Patrick  10380   17

STEGER Bastian       5085    68

QIU Dang               4585    79

 

Japan (5):

Harimoto Tomokazu  14490    4

NIWA Koki              12196    8

MIZUTANI Jun         11670  13

MORIZONO Masataka 6888   38

Yoshimura Kazuhiro 6479  42 (22age)

 

 

International Profisport Fotografie TT Ballstars Aktionfotos Portraits Ergebnisse Sponsoren Tennisfans Spielinfo

Bildmaterial werblich redaktionell Sportfotografie © Bildarchiv Doliwa Sportevent Fotoreportage Kunstdruck

Table-tennis professional images ball-artists match-photos international stars player-pictures tournament news

Sportbilder Aktionfotografie

Spitzensport Wettbewerbe

Jugendsport Fotoreportage

dynamische Sportporträts

Sportler Autogrammkarten

Stars Karriere Nachwuchs

Amateursport Breitensport

Emotionen Hobby Passion

Sportdisziplin Event-Fotos

 

 

Sportsfreunde Bodyfitness

Freizeit People Portraits

Landschaft Urlaubsreise

Mädels-Radler Romantik

Arbeit Ernte Job Food

Pflanzen Obst Garten

Bootstour Naturfotos

Tiere Makrowelt Vögel